Erzgebirgskunst-Shop

    Teelichtpyramide Hexagonum, Christi Geburt

    • neues Design
    • Maße 20cm x 22cm x 22cm
    • auch anderen Motive erhältlich

    78,40 

    Lieferzeit: 3-5 Werktage

    Vorrätig

    Beschreibung

    Diese Teelichtpyramide Hexagonum, Christi Geburt kommt aus dem Hause Seiffener Volkskunst.

    Mit einem Blick für Details wird sie mit viele Liebe sowie Sorgfalt in traditioneller Handarbeit hergestellt.

    Mit der Teelichtpyramide Hexagonum, Christi Geburt holen Sie sich die moderne Art der klassischen Pyramide nach Hause.

    Einen harmonischen sowie schönen Farbkontrast bietet die Gestaltung mit 2 verschieden farbige Hölzer.

    Maria und Josef vor der Krippe des Jesuskind, das wohl klassischste Weihnachtsmotiv, welches auf dieser Pyramide dargestellt wird.

    • die passenden Teelichter finden Sie hier
    • Maße ca. 20cm x 22cm x 22cm
    • neues Design
    • auch andere Motive erhältlich

    In unserem Sortiment finden Sie noch weitere schöne Pyramiden aus dem Erzgebirge.

    Zusätzliche Information

    Gewicht5 kg
    Größe13 × 10 × 24 cm
    Wir versenden Ihre Bestellung zuverlässig und schnell mit dem Versanddienstleister GLS.
    Die Kosten betragen hierfür innerhalb Deutschland pauschal 6,90 €.
    An Packstationen und in das Ausland versenden wir mit DHL.


    Bei Nichtgefallen haben Sie ein Rückgaberecht von 14 Tagen ohne Wenn und Aber.

    Verlinkte Produkte

    Adventskalender Aktion

    Jeden Tag in den nächsten 24 Tagen erhalten Sie über die Adventskalender Aktions Box einen Artikel zum Sonderpreis für 24 Stunden.
    Über den Blog gibt es weitere Informationen:
    https://www.erzgebirgskunst-shop.de/blog/

    Diese Webseite verwendet Cookies, um Ihnen ein angenehmeres Surfen zu ermöglichen. mehr Informationen

    Ihr Browser erlaubt Cookies um diese Webseite im vollem Umfang nutzen zu können. Wenn Sie diese Webseite weiter nutzen ohne Cookies in Ihrem Browser zu sperren oder Sie "Akzeptieren" klicken, erklären Sie sich damit einverstanden.

    schließen