Kerzenhalter Engel und Bergmann

69,85 

natur, ca. 15 cm hoch

Nicht vorrätig

Benachrichtigung wenn der Artikel wieder lagernd ist

Weltweiter Versand

  • 14 Tage Rückgaberecht
  • Kurze Versandlaufzeit in der Regel 1 Tag

Kerzenhalter Engel und Bergmann mit dem Motiv der Lichterfiguren „Engel und Bergmann“ ist tief mit dem erzgebirgischen Brauchtum verbunden. Die Bedeutung des Paares ist aus der Geschichte der Erzgebirgsregion unmittelbar nachvollziehbar. Im 16. und 17. Jahrhundert, als der Bergbau noch die Haupteinnahmequelle der Erzgebirgler war, stellten der Mangel an Licht und die Gefahr in den Minen zentrale Themen dar. Zu jener Zeit schufen die Menschen die Lichterfiguren, die den Söhnen nach der Arbeit den sicheren Weg nach Hause weisen sollten und gleichzeitig symbolisch für Glück und Schutz standen. Die figürlichen Engel repräsentierten die beschützende Himmelsmacht, während die hölzernen Bergmänner die Abbilder der Männer waren, die in den Minen Tag für Tag ihr Leben riskierten. Diese beiden Lichterfiguren fanden als Paar sogar auf dem Altar in der Kirche einen festen Platz und baten sinnbildlich um den Schutz Gottes. Seit Ende der siebziger Jahre werden die kleinen Figuren im Hause Müller gefertigt und erfreuen sich ungebrochener Beliebtheit.

  • ca. 14 cm hoch

Zusätzliche Information

Gewicht0.23 kg
Größe14 cm